Eveline Dächer

Boggie oder Jive

Boggie oder Jive

 

Ich glaube, ich war Anfang 50 schon

Da holte mich zum Tanz mein jüngster Sohn

Er hatte die Musik gewählt

Und bei mir diesen Tanz bestellt

Damals Jive man diesen nannte,

Den ich noch als Boggie kannte

Der Rhythmus ging mir noch mal ein,

Doch der Tanz……war schon mehr Schein

Nach 2 – 3 Runden, sag ich schlicht:

„Mein lieber Sohn, so geht das nicht.“

Das Atmen fiel mir sichtlich schwer,

die Figuren noch viel mehr.

„Bring mich zum Platz“ so bat ich ihn,

„sonst fall ich um, macht das noch Sinn?

„Mutti komm, 2 Ründchen noch

Mutti komm, du kannst das doch.“

„Nicht mehr , mein Sohn,

denn nach 30 Jahren ist man zu steif

Für Boogie, Twist  und auch für Jive.

Es fehlen auch die flachen Schuh und Pferdeschwanz

Das outfit  braucht man nicht zum Walzertanz.

Dort kann man schwingen

Und Texte mitsingen,“

Doch mein Sohn, er kannte nicht diese schönen  Lieder

Und zum Tanzen

Holte er mich niemals wieder.

-c-

Eveline Dächer

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Eveline Dächer).
Der Beitrag wurde von Eveline Dächer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.03.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Eveline Dächer als Lieblingsautorin markieren

Buch von Eveline Dächer:

cover

Wo ist der Trost? Wo ist die Hoffnung? von Eveline Dächer



Ihr 8. Buch ist ein Geschenkbändchen.
Hiermit spricht Eveline Dächer in Gedichten und eigenen zur Thematik gut gewählten Farbfotos, sehr einfühlsam ein gern totgeschwiegenes Thema an: nämlich Tod, Trauer, Hoffnung.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Eveline Dächer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zitternde Blätter von Eveline Dächer (Natur)
ES WAR EINMAL von Christine Wolny (Erinnerungen)
Mittig von Werner Malkowski (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen