Heino Suess

Einspruch, Euer Schein“Heiligkeit“




Warum hat wer, qua Amt,  ´nen Freifahrt Schein,
Unsinn zu reden , und  „schuldlos“ zu sein?
In Afrika  an Aids Millionen sterben,
auf dass  dereinst das Himmelreich sie erben...

´Ne große Sünde sei die „Lümmeltüte“,
weil Mann morallos nur mit ihr verhüte.
Das höchste Gut sei´n  Sitte und Moral,
denn alles Andre ende in der Hölle Qual.

Wer solchen Stuss , wieso auch immer,  spricht,
als armen Irren nimmt man ernst den nicht.
Sagt dies auf Erden  Petri Stellvertreter,
ist der an Menschenrechten ein Verräter!

Mir selbst sind Papst und Und Kirche piep  egal,
verlog´ne  Religionen allemal.
Doch was ich hass´,  verfluche wie die Seuchen:
Wird  Menschheitsglück geopfert  finst´ren Bräuchen 

 
© Heino Suess 03/09

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vergesst es Freundinnen u. Freunde, jedes Dichterwort an  d i e  Adresse ist verschwendet, Jahrhunderte  lang schon..... 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.03.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • hsues_47web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heino Suess als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyr-Mix - Gedichte/Haikus von Rudolf Leder



In seinem Lyr-Mix stellt Rudolf Leder eine bunte Auswahl verschiedenster Gedichte aus der eigenen Feder zusammen. Angefangen bei Tiergedichten nach dem Vorbild von Wilhelm Busch, über Naturgedichte bis hin zu lyrisch verarbeiteten seelischen Inhalten wie Trauer, Liebe und Schmerz. Dabei ist es dem Autor wichtig, bodenständige Gedichte zu schreiben, die »nicht eitel-intellektuell sind, sondern berühren […]

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (21)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Klartext" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Generationenkonflikt von Heino Suess (Autobiografisches)
Untergangsszenario von Ingrid Drewing (Klartext)
> > > G e d a n k e n < < < von Ilse Reese (Erfahrungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen