Edeltrud Wisser

Gedanken

Gedanken

Der Tag beginnt mit trübem Sinn

Gedanken führen zu dir hin

Wolkenschatten sie durchziehen

möchte ihnen gern entfliehen

 

sitze still, in mich versunken

erwäg, wie uns einst Glück gewunken

ein flatternd buntes Liebesband

zog durch das Leben – Träumeland

 

mittels mehrfach Hindernisse

schaut man nun im Bande Risse

-Ist möglich, ein zusammenweben

zu ehemalig Glückesfäden?-

 

sinnend stell ich diese Frage

in den Raum, am neuen Tage

blick sacht zum Himmelsblau empor

empfind es wie ein offen Tor

 

seh wie Vögel sich aufschwingen

lausch den Weisen, die sie singen

sag mir: “ bleib nicht im Kämmerlein

das Leben lädt zum – Stelldichein“

 

© Edeltrud Wisser

 

 

….fiktiv…..

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Edeltrud Wisser).
Der Beitrag wurde von Edeltrud Wisser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Edeltrud Wisser:

cover

Lebenstüren von Edeltrud Wisser



Die Autorin lädt Sie ein Türen zu erschließen, und in unterschiedliche Lebensräume hineinzuschlüpfen.

Gehen Sie auf Tuchfühlung mit deren Farben- und Facettenreichtum.

Hier berühren sich Traum und Wirklichkeit, verschmelzen zu poetischen Wortgemälden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lebensermunterung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Edeltrud Wisser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Samt-Gefühle von Edeltrud Wisser (Gefühle)
Lass Blumen sprechen von Adalbert Nagele (Lebensermunterung)
Im Wacholderhain von Margit Farwig (Lebensfreude)