Monika Hoesch

... gestorben wird später!


… gestorben wird später!

Allein mit mir im Tränenmeer

ertrinke gnadenlos

Du sendest mir kein Zeichen mehr

zerschlägst mein rettend’ Floß

Ist sie dir wirklich ganz egal

die Trauersinfonie

Die Augen auf, mit leerem  Blick

mein Leiden endet nie

So hoffte ich, du siehst es ein

mich retten – kannst nur du

DU bist ein Egoistenschwein

guckst untätig nur zu

Genießt du meine Qualen gar

Ich weiß, du billigst dies

Siehst, wie ich bald zum Himmel fahr’

- … wie mich der Mut verließ

Verstand werd’ wach und reagier’

bevor mich Ohnmacht lähmt

Nun schalt’ dich ein - jetzt und hier

die Seelenqual so grämt

Ergreif’ die Chance, Lebensmut

stoß’ Tränenfluten weg

Mein Willen tut dem Leben gut

es ist noch nicht zu spät

Die Hoffnung haucht mir Leben ein

bis Lunge Luft empfängt

DU, wirst nicht mein Tode sein

-  … das hab’ ich mir geschenkt!  -


© Monika Hoesch

für meine liebe Freundin, die meint, wegen

eines Mannes sterben zu müssen (fiktiv)

Meine Antwort:  … gestorben wird später!

Liebe Gisela,

da du dich jetzt geoutet hast, kann ich es ja sagen,
dass es sich um dein Gedicht "Freund oder Geliebter"
handelt, in dem du theatralisch sterben willst.
So, geht das definitiv nicht!

Deswegen meine poetische Antwort darauf!
Monika Hoesch, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Hoesch).
Der Beitrag wurde von Monika Hoesch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Monika Hoesch:

cover

Hoe(s)chstpersönlich …mit sanftem Strich von Monika Hoesch



Gedichte,
Gedanken und Kurzgeschichten
getragen von Liebe, Leidenschaft
und Entbehrung,
gefühlvoll
wie das Leben selbst

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gefühle" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Hoesch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Maximale Belastbarkeit von Monika Hoesch (Nachdenkliches)
Umhüllt von Edeltrud Wisser (Gefühle)
Was schenkt man wieder? von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)