Norbert Wittke

Unbekannt ruft an

 

Komme gerade von draußen herein.
Der Anrufbeantworter blinkt.
Überlege wer wird das wohl sein?
Da sagt mir mein Instinkt:
Es wird wohl wieder Unbekannt sein!
Ich drücke auf die Wiedergabe,
zu hören ist kein Wort, oh nein.
Nicht ein einzelner Buchstabe.
Das ist doch richtig gemein.

Das Display am Telefon,
das zeigt mir jetzt an;
das auf der Station
wieder war Unbekannt dran.
Ich überlege, wie sieht er aus?
Hat er Glatze und einen Bauch?
Warum sagt er am Telefon nichts aus?
Kennt er sich nicht aus mit dem Gebrauch?

Ist Unbekannt Frau oder Mann?
Was will sie oder er von mir?
Fürchten sie sich vor einem Bann?
Oder dass sie packt ein Vampir?
Hallo Frau oder Herr Unbekannt,
ruft mich doch bald wieder an,
aber dann wenn ich bin im Land,
damit ich endlich die Stimme hören kann.

09.04.2009      Norbert Wittke

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Leben zwischen zwei Welten von Helga Eberle



Vom Schwarzwald nach New York
Ein Zeitdokument, Romantik und eine Geschichte starker Frauen.

Das Leben der Schwestern Hanna und Anna
Ehrlich, spannend und berührend.
Das Schicksal von Hanna und Anna nimmt durch den Krieg und danach seinen Lauf. Oberkirch, Offenburg, Rottweil, Freiburg und New-York ist der vorgezeichnete Weg von Hanna.
Der biografische Roman ist nicht nur ein Zeitdokument, sondern er greift auch die Geschehnisse des zweiten Weltkriegs auf und stellt das Werk somit in einen allgemeingeschichtlichen Kontext.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (17)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kommunikation" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Du bist Deutschland in Portugal von Norbert Wittke (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Gastfreundschaft von Heideli . (Kommunikation)
Mit dem Schwanze wedeln von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)