Karl-Heinz Fricke

Lustige Ostereier

Das Hupferl

Der Schupo schaute ungläubig drein,
wie kann so etwas nur möglich sein ?
Vor ihm auf der verkehrsreichen Bahn
schaukelte ein Auto wie ein Kahn.

Es hüpfte nach oben immerzu,
das ging nicht mit rechten Dingen zu.
Er holte das hopsend' Fahrzeug ein,
der Fahrer muss stockbesoffen sein.

"Hallo, nun erzählen Sie mir bloß,
was ist nur mit Ihrem Wagen los ?
Ich kenne Leute wie Sie genau,
Sie fahren wie 'ne gesenkte Sau !"

"Ich bin sober, nicht übergeschnappt,
habe nur einen Schluckauf gehabt !"


Der Silberblick

Es hatte der Eugen Kehler
einen schweren Augenfehler.
Der Augenarzt war interessiert
wie lange schon er sah kariert.

Kehler erwiderte: seit acht Jahren,
als die Zwillinge klein noch waren.
Sie wollten nicht zusammen gehen,
doch ich musste sie beide sehen.

Eugens Schielen wurde jedoch
zu seinem großen Nutzen noch.
Als Briefträger war imstande,
als einz'ger Austräger im Lande
Brief und Haus gleichzeitig zu sehen,
er blieb nicht einmal dabei stehen.

Karl-Heinz Fricke 13.4.2009 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Spiegel des Anglers von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Makaber von Ursela Seitz (Humor - Zum Schmunzeln)
Ausgeplündert von Edeltrud Wisser (Enttäuschung)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen