Rainer F. Storm

DER SCHWARZE KÜNSTLER!

Welch schöner Klang am frühen Morgen.
Ein Frühlingslied hat mich geweckt.
Von einem Künstler hoch im Baume,
in dem viel mehr als Pfeifen steckt.

Ein Künstler der besonderen Größe.
Nicht an Statur und Farbenpracht.
Denn er ist schwarz und nicht der Schönste,
doch wenn er singt - manch Herze lacht.

Mit seinem Lied grüßt er den Morgen.
Grüßt die Natur, das Sonnenlicht.
Freut sich, dass dunkle Stunden schwinden.
Sein Singen klingt wie ein Gedicht.

Jedoch am Tag herrscht meistens Stille.
Doch pirscht ein Fremder sich heran,
dann wird sein melodiöses Singen
zum drohenden Reviergesang.

Meist auf dem höchsten aller Wipfel,
sitzt unser Künstler stolz und keck.
Er brüstet sich, lässt etwas fallen -
und ist urplötzlich wieder weg.

Doch dann am Abend singt er wieder,
sein sehr weithin hörbares Lied.
Singt voller Brust, singt ohne Einhalt -
ein Glück, dass es noch sowas gibt.

Und dieses Singen, dieses Künstlers
hält auch noch in der Dämmerung stand.
Bis dann das Lied der Amsel endet -
und sie im Dunkeln still verschwand.

 

copy by rsto. 2009 - All Rights Reserved.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Frühling" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

BESENWIRTSCHAFT von Rainer F. Storm (Thema des Monats)
Ein Lied für Magnolia von Gabi Sicklinger (Frühling)
EINFACH SO von Christine Wolny (Lebensfreude)