Gerhild Decker

A n D i c h !

 

 

An Dich!

 Sitze sinnend vor dir, studiere dein Gesicht,
meine Gedanken sie schweifen zurück.
Du liest ein Buch und merkst es nicht;
ich freue mich über das Lebensglück.

Wir meisterten alle schlimmen Tiefen -
gemeinsam waren wir beide stark.
Unsere Fäden nie auseinander liefen,
war es auch manchmal ziemlich arg.

Die Jahre sind so schnell vergangen,
sie ließen uns reifen im Lebenslauf.
Verändert hat sich das Verlangen,
doch - unsere Liebe sie hörte nie auf. -

Sie hat uns lange treu getragen
und zwischendurch auch viel verziehn.
In guten und in schlechten Tagen
gabs immer einen Neubeginn.

Ich bin so stolz auf unsere Falten,
sind sie doch Spuren unserer Zeit,
werd immer weiter zu dir halten
in wunderbarer Zweisamkeit.

(c) Gerhild Decker 

 

Mein gestriger Geburtstag, zu dem ich von Euch allen so herzliche Wünsche entgegennehmen durfte und für die ich nochmals ganz lieb bedanken möchte, hat mich auch Rückschau auf mein bisheriges Leben halten lassen.
Dieses heutige Gedicht habe ich für meinen Mann geschrieben, dem ich auf diesem Wege auch mal herzlich
"DANKE" sagen möchte.
Gerhild
Gerhild Decker, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gerhild Decker).
Der Beitrag wurde von Gerhild Decker auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Gerhild Decker:

cover

Ein Bücherwurm bittet zu Tisch von Gerhild Decker



Erfolg beflügelt! Nach den beliebten Büchern "Sinnenflut" und "Streifzug durch den Lebensgarten" können sich die Leser auf Neues von Gerhild Decker freuen. Die Autorin zeigt sich als einfühlsame und aufmerksame Betrachterin der Natur, dem Lebensalltag und dem Tierreich. Bunt und vielseitig, nachdenklich aber auch erfrischend heiter ist die Sprache der Kurzgeschichten und Gedichte. Es ist ein Buch, das immer wieder zu einer Pause zwischendurch einlädt und Stress und Hektik vergessen lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gerhild Decker

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Blumige Gedanken von Gerhild Decker (Natur)
Herzenskämmerlein von Gabriele Ebbighausen (Liebe)
Gott sei Dank von Rainer Tiemann (Spirituelles)