Ecki Paul

Ich war ein Wolkenläufer

 

Ich bin die Zuversicht,
der Sonnenstrahl,
der einst mal zu mir sprach,
du lebst, dann Lebe.

Ich war ein Todbegleiter,
der mir die Liebste nahm.

Ich weinte 1000 Tränen,
weil ich des Lebens müde war.

Ich war ein Fisch im Ozean,
der nicht mehr Schwimmen konnte

Ich war ein Wolkenläufer,
der ohne festen Boden war.

Ich bin der Schicksalsgeber,
ich bin die Zuversicht.
Ich schenkte dir ein Leben,
"was machst nur du damit".

Ich gab das Schicksal recht,
nun leb ich jeden Tag mit Freude,
„und gebe dieses weiter".


© ER

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ecki Paul).
Der Beitrag wurde von Ecki Paul auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.04.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Elfchen und der Menschenmann von Heike Major



Entspannung pur

Gehört eine gemütliche Lesestunde zu Ihrem Wellness-Programm?
Haben Sie eine romantische Ader?
Lieben Sie die Natur?
Schmunzeln Sie gerne?

Dann lesen Sie dieses Buch.
Lehnen Sie sich zurück und lassen
Sie sich davontragen in eine Welt wohliger Entspannung und vertrauter Geborgenheit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erinnerungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ecki Paul

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vergessene Tage von Ecki Paul (Erinnerungen)
Anmutig von Edeltrud Wisser (Erinnerungen)
All´ meine Tiere von Ilse Reese (Tiere)