Rainer Tiemann

Sammelwut

Sie war in ihrer Sammelwut
von keiner Macht der Welt zu zähmen.
Sie sammelte, was ihr gefiel,
vom Haarteil bis zu falschen Zähnen.

Als Kind begann sie früh damit,
Steiff-Tiere zu erwerben.
Briefmarken, Münzen, Blechspielzeug,
gar Anzeigen vom Sterben ...

Designer-Lippenstifte wurden
die Sammelsucht der Pubertät.
Parfum-Flakons, sehr ausgefallen,
die Leidenschaft von früh bis spät.

Schließlich entdeckte sie das Leben.
Ganz plötzlich kam es irgendwann.
Zum Sammeln kam ihr da entgegen,
was man bezeichnet auch als Mann.

Aus einem Mann wurden rasch drei,
die Männer-Sammlung ausgedehnt.
Sie fragte niemals sich dabei,
ob der nach Liebe sich gesehnt.

Sie sammelte voll Übermut,
fand große Lust, Männer zu zähmen,
bis irgendwann sie sich besann
und sich sogar dafür zu schämen.

Erst viel zu spät fiel ihr dann ein,
als wahrer Mensch sich zu benehmen.
Daheim sitzt sie nun - alt, allein -
mit falschem Haarteil, falschen Zähnen.

RT 2009

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer Tiemann).
Der Beitrag wurde von Rainer Tiemann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.06.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • rainer.tiemann1gmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 3 Leserinnen/Leser folgen Rainer Tiemann

  Rainer Tiemann als Lieblingsautor markieren

Buch von Rainer Tiemann:

cover

Frauen prägen. Lyrische Reflexionen von Rainer Tiemann



In seinem Buch "Frauen prägen" beschreibt Rainer Tiemann in nachdenkenswerten Gedichten und Kurzgeschichten Schritte durch eine Welt, die immer stärker von Frauen geprägt wird. Es zeigt seine starke Verbundenheit zur Institution Familie und zu Menschen. Das Buch regt dazu an, über uns, unsere Welt und unsere Mitmenschen, über Umwelt und Natur zu reflektieren. Viele positive, persönliche Erinnerungen möchte der Autor mit "Frauen prägen" als Appell für mehr Menschlichkeit in diesem Buch umsetzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (21)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Satire" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer Tiemann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Am Oslofjord fing alles an von Rainer Tiemann (Liebesgedichte)
De Heilign drei Kini von Paul Rudolf Uhl (Satire)
Königstag 2017 in Tilburg von Rainer Tiemann (Reisen - Eindrücke aus der Welt)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen