Oliver Zajac

Feuersturm

Ich erhebe mich ein letztes Mal

Und gehe auf im Feuersturm.

Dann, in meiner Flut der Flammen

Fällt die Welt in sich zusammen

- Ich  verschone weder Mensch noch Wurm

 

Die Sonne werde ich verdunkeln.

Wenn die siebte Trompete erschallt

Und vom Himmel die Asche fällt

Will ich brennen seh’n die ganze Welt

- Ich lehr’ euch Furcht vor meiner Gewalt

 

Ein letztes Mal werden wir leuchten.

Mein Werk ist damit hier erledigt,

Auch ich werd’ mich nun schlafen legen.

Mit einem Sturm, mit Feuerregen

Habe ich mich nun verewigt

 

Mein Werk war Mittelmaß. Das Ende entschädigt für Vieles.

a diósOliver Zajac, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Oliver Zajac).
Der Beitrag wurde von Oliver Zajac auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.06.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Abschied" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Oliver Zajac

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Stille (Der Tod eines Tages) von Oliver Zajac (Vergänglichkeit)
Dichters Tod von Heino Suess (Abschied)
Fragen über Fragen 2 von Adalbert Nagele (Humor - Zum Schmunzeln)