Paul Rudolf Uhl

Sprunggelenke...

            Autobiografisch: Manchmal geht ja einiges daneben…  

 

 

Ein Mensch den Knöchel sich verstaucht

(auf Glatteis hingestürzt mit Wucht)

- den linken…. – das hätt`s  nicht gebraucht !

Im Februar – er hat geflucht!

 

Der Mensch – geduldig – kühlt und schmiert

mit Eis und Salbe, macht… und tut…

Er schont den Fuß, was sich rentiert:

im Juli – endlich alles gut!

 

Der Mensch plant eine Bergtour nun

auf wildem Fels in steiler Wand;

er findet Klettern opportun…

- In seinem Alter:  allerhand!

 

Jetzt hat er Kondition zum Ziel

(er hat ja lange nicht geübt):

Am Heimtrainer, er wandert viel…

Doch wird er wieder recht betrübt:

 

Auf leichtem Weg – ein Fehltritt – und

luxiert* den andren Knöchel schwer!

Sein rechter Fuß: blaurot und bunt…

Der Mensch versteht die Welt nicht mehr!

                                                                              P.U. 24.07.09

 

* Verrenkung: meist durch Unfall hervorgerufene gewaltsame Verschiebung gelenkbildender

   Knochenenden gegeneinander über das normale Bewegungsmaß hinaus

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kreislauf des Lebens" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heimwerker 3 von Paul Rudolf Uhl (Alltag)
Am Ende von Christina Wolf (Kreislauf des Lebens)
ALLEIN? von Christine Wolny (Lebensfreude)