Evelyn Goßmann

Eingebrannt

 

 

Abschied nehmen ist immer schwer,

besonders wenn er endgültig ist.

Immer wieder gibt es Augenblicke

in denen ich zurückdenke an die Messe,

 und den Augenblick als nach der Trauerfeier

wie von unsichtbarer Hand geführt  sich das große Tor öffnete

um dich auf dem letzten Weg zu begleiten,

deine irdische Hülle zurückzulassen hier an diesem stillen, friedlichen Ort

wo du deine letzte Ruhe finden solltest.

 

Mir war als würde der Himmel sich öffnen

um dich aufzunehmen in seine Herrlichkeit.

Ich empfand es, als sei deine Seele hinaufgestiegen

habe Gott dich willkommen geheißen genau in diesem Moment.

Die blendende Sonne verstärkte diesen Eindruck,

sie strahlte mit schönstem Glanz, stärkster Kraft an diesem traurigen Tag

als wolle sie dein fröhliches, strahlendes Wesen,

dein sonniges ansteckendes Lachen auf ihre Art allen Begleitern,

 die betroffen und tieftraurig  diesen Weg mit uns gingen

noch einmal ganz deutlich vor Augen führen.

Sekundenlang stockte der Atem, jeder empfand es so der das miterlebte,

ein tief bewegender Eindruck, ein Bild das Gänsehaut verursachte

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Evelyn Goßmann).
Der Beitrag wurde von Evelyn Goßmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.08.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Inmitten der Gesellschaft: Gedichte und Texte von Max Vödisch



Bei meinen Gedichten handelt es sich größtenteils um gesellschaftskritische und zeitlose Lyrik.
Bürgerliche Vorurteile und Verhaltensmuster, eigene Erfahrungen, Wünsche, Träume Zweifel, Niederlagen, Sehsüchte und Ängste, sowie die Suche nach Frieden, Glück, Gerechtigkeit und Zufriedenheit charakterisieren die Texte dieses Buches.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauriges" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Evelyn Goßmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sensible Kräfte von Evelyn Goßmann (Freundschaft)
Viagra Limerick von Paul Rudolf Uhl (Trauriges)
Des Frühjahrs König (Für Marianne Reepen) von Heino Suess (Jahreszeiten)