Norbert Wittke

Ich bin schuld


Lieber Schatz hab doch Geduld,
ich weiß, in bin an allem schuld.

Wenn du dich verschluckst, musst prusten,
Wenn dich befällt ein starker Husten.
Wenn in der Küche dein Essen anbrennt.
Wenn wir uns morgens wieder verpennt.
Wenn deine Strümpfe Laufmaschen haben.
Wenn wir uns bei der Liebe verausgaben.
Wenn das Wetter immer schlechter wird.
Wenn wir uns beim Wandern im Wald verirrt.
Wenn das Auto nicht anspringt am Morgen.
Wenn du dir um die Kinder machst die Sorgen.
Wenn wir ausgehen, uns niemand bedient.
Wenn du sagst:"Du hast mich nicht verdient!"
Wenn wir Theaterkarten nicht bekamen.
Wenn ein Bild im Flur fällt aus dem Rahmen.
Wenn ich mit schmutzigen Schuhen eintrete.
Wenn vor dem Ersten reicht nicht die Knete.

Ja, ich weiß mein Schatz, ich bin an allem Schuld.
Was ich liebe an dir ist deine große Geduld.

Drum freue ich mich, dass du mich hast.
Sonst hättest du im Leben vieles verpasst.
Schön dass wir beide zusammen gefunden,
sonst verpasste ich Sündenbock schöne Stunden.

07.09.2009             Norbert Wittke

(Ganz spontan nach dem heutigen Frühstück)



 



 



 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.09.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schneerosen: 24 Geschichten zur Advent- und Weihnachtszeit von Christa Astl



In der heutzutage so lauten, hektischen Vorweihnachtszeit möchte man gerne ein wenig zur Ruhe kommen.
Einfühlsame Erzählungen greifen Themen wie Trauer, Einsamkeit, Krankheit und Ausgrenzung auf und führen zu einer (Er-)Lösung durch Geborgenheit und Liebe. 24 sensible Geschichten von Großen und Kleinen aus Stadt und Land, von Himmel und Erde, die in dieser Zeit „ihr“ Weihnachtswunder erleben dürfen, laden ein zum Innehalten, Träumen und Nachdenken.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (18)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Algarve von Norbert Wittke (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Sie hat mich berührt von Selma I. v. D. (Liebe)
Unverhoffte Begegnung von Rainer Tiemann (Beziehungen)