Paul Rudolf Uhl

Dumme Sprüche

                                    Die Wahrheit sei im Wein verborgen,

		    das will ein alter Spruch vermitteln.
		    Und: „morgens Spinne“ brächte Sorgen...
		    So`n  Unsinn muss ich mal bekritteln!

		    Die  goldne Morgenstund´? - gelogen!
		    Den Wurm bekäm´ der frühe Vogel?
		    Da schläft der Wurm noch! - Ätsch... betrogen! 
		    All diese Sprüche sind Gemogel...

		    Wer andren eine Grub` gegraben,
		    ist kaum einmal selbst reingefallen!
		    Dass Lügen kurze Beine haben
		    und lange Nasen? - Ist zum Lallen !!!

		    Auf diese Sprüche will ich spucken, 
		    weil klein das Volk sie halten sollen
		    und hindern dran, mal aufzumucken! 
		    Die Herrscher gehen in die Vollen...
		______________________________

		    Ein` Spiegel hab ich jüngst zertümmert!
		    Bestimmt krieg ich jetzt schlechte Zeiten!
		    Nun wird ganz sicher  (hab gewimmert!)
		    das Pech mich sieben Jahr´ begleiten...*

		    * (daran glaube ich ganz fest!)        (;-))                  P.U.  10.09.09

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.09.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vollmond und ein guter Gockel von Paul Rudolf Uhl (Gedichte von und für Frauen)
Der dumme Floh... von Klaus Heinzl (Humor - Zum Schmunzeln)
Das ist nicht gestattet! von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)