Cornelia Warnke

Icke will nen Joint

Ick will nen Joint,
denn ick will träumen.
Ick will nen Joint,
dit is meen Freund.

Jib mir nen Joint,
will nischt versäumen.
Jib mir nen Joint,
dit is meen Freund.

Een fetter Joint am frühen Morjen,
dazu nehm ick een Rosenblatt,
vertreibt mir alle meene Sorjen
und setzt die blöden Depris matt.

Am Mittag jibts ne Tüte Gras,

ick träller mir een taffed Lied
und saufe Bier – nich nur een Glas,
weil dit so jut im Koppe zieht.

Der Wecker dröhnt zum Dunkeltuten,
ick kriege wieder Riesenlust
und will watt schmoken von dem Juten,

denn dit vernebelt jeden Frust.

Meen Kumpel hockt mit seiner Schnieke,
schon völlig zujeknallt bei mir,
janz abjefahrn is sein Jekieke,
der glotzt wie een son Nachtjetier.

Refrain:
Ick will nen Joint...

Vor meenen Ohgen joggen Farben
und tausend Ufos flattern an.
Ick seh ooch Typen, die längst starben
und weiss, ick bin bald selber dran.

Meen bester Freund, der läßt mich schweben,
hinauf, in eene andre Welt.

Der Joint, der is meen janzet Leben
und dit is dit, was für mich zählt.

Realität is weite Ferne
watt kümmert mich der janze Scheiss ?
Ick flieje hoch uff meene Sterne,
von denen Keener etwas weiss.

Oh Mann, die Ohgen werden glasig
und icke kipp nach vorne um.
Da lieje ick nun vollbreitnasig
und höre nur noch summ-summ-summ.

Refrain:
Ick will nen Joint,
denn ick will träumen.
Ick will nen Joint,
dit is meen Freund.

Jib mir nen Joint,
will nischt versäumen.
Jib mir nen Joint,
dit is meen Freund.

© Modernwoman/steyk 2009

Ick will nen Joint >>----->http://cornelia-warnke.de/mp3/JOINT.mp3

Danke lieber Stefan für die gelungene Adaption meines Urtextes an den finalen Song. Die Umsetzung des Textes in Gesang und Musik gefällt mir sehr gut! conny

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Cornelia Warnke).
Der Beitrag wurde von Cornelia Warnke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.09.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Cornelia Warnke als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Vorwärts in die Vergangenheit - Korrigiere deine Fehler von Jürgen Berndt-Lüders



Ein alter, kranker Mann versucht, sich selbst in der Vergangenheit zu beeinflussen, gesünder zu leben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Drogen & Sucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Cornelia Warnke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Erkenne die Zeichen der Zeit von Cornelia Warnke (Gesellschaftskritisches)
Ausgeraucht von Franz Bischoff (Drogen & Sucht)
Pflichtrufe von Norbert Wittke (Gedanken)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen