Margit Farwig

Auch stürmisch, der Herbst

 

 

Fallen im Winde Blätter dahin

flüstern von ihrem letzten Stündlein

rauscht herüber der Herbst, ich bin

Sommer bis Winter das Zünglein

 

manchmal  stürme ich ausgewogen

moderat im Vorüberwehen

dann wieder herrisch, ungezogen

stürze von hinten ins Geschehen

 

und hab’ ich mich kräftig ausgetobt

streck’ ich mich über Wiese und Feld

werde für mein Benehmen gelobt

möchte tauschen für nichts auf der Welt

 

werden mir plötzlich die Füße kalt

fällt mir des Winters Gebaren auf

flücht’ ich so schnell ich kann in den Wald

zittrig an Ästen endet mein Lauf

 

© Margit Farwig  12.9.2009 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.09.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

Gefährliches Wissen - Ein Krimi von Corinna Kosche



Dieser spannende Krimi ist voller Witz und Liebe, aber auch Psychoterror und andere menschliche Schwächen halten den Leser garantiert 365 Taschenbuchseiten in Atem.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Waldschwingungen von Margit Farwig (Besinnliches)
MEINE WELT von Christine Wolny (Besinnliches)
Porzellan von Edelgunde Eidtner (Haiku, Tanka & Co.)