Siegfried Fischer

Elfchen-Limerick-Kombination (mit Kommentar)

 

 

Elfchen - Limerick  - Kombination

- mit nagelneuer Elfenbein - Handlung -

 

 

Es

war einmal

ein Elfchen klein,

das hatte nur ein

Elfenbein.

 

Da kam

ein Elf vorbei,

der hatte

derer drei.

 

„Will gern ein Elfenbein

dir leihn.“

 

   

Der

arme Elf

nun ganz galant,

hielt an um Elfchens

Elfenhand.

 

„Ach, Elf,

mir wird’s ganz warm,

um den

Elffingerdarm

 

wenn du bist auf dem

neusten Stand.“

 

 

 

Der

zwo-elfte Finger,

welch ein Graus,

ging flo-eten einst beim

Elferraus.

 

Elfchen

mit Gelüste

sein

Elfenbein küsste.

 

Und damit ist mein

Elfchen aus.

 

 

 

Anmerkungen:

Diese Elfchen-Limerick-Kombination
mit der etwas „verrickten“ Elfenbeinhandlung
ist eine Neukonstruktion meiner alten Elfchen-Geschichte.

Neben dem Elfenbein haltet ... Verzeihung! ... den Elfen be-inhaltet sie
- drei „Elfchen-Elfchen“,
- drei „Halb-so-Schlimmericks“ und
- drei „Vierzeilige Neunchen“

(=> „ach, du grüne neunchen“ und „neun neunmalkluge neunchen“)

 

lies

doch mal

meine "elfchen absurd"

die sind ganz schön

erotisch

 

 

Kein Kommentar!

Liebe Leserin, lieber Leser,
damit du dir nach der Leserei nicht auch noch einen Kommentar
aus deinen Fingerchen saugen musst ,
habe ich für alle Fälle schon mal was Passendes für dich vorbereitet:

Lieber sifi, du fasst es nicht,

dein Werk haut doch fast dem Fass

den Boden unter den Elfenbeinchen weg!

Was da so alles drin steckt. Unfassbar! 

Ich bin echt fassungslos!

LG ...

 

 

wenn

du manchmal

keine Kommentare bekommst

schreibe sie doch einfach

selber

 

 

grins

(:- schmunzel  :-) - (:- schmunzel :-)

(:- kicher :-)  -  freu  -  (:- wieher :-)

(:- ich lach mich kringelig :-)

gruß

 

 

 

Nachtrag
auf so einen kommen-

tar muss man

erst einmal

kommen

 

 

 

 

sifi © 2009

Homepage:
www.sigis-hausmannspost.de




 


 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.09.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Siegfried Fischer:

cover

KREIDEZEIT - SCHWAMM DRÜBER: Verhaltensoriginelles und Blitzgescheites aus der Primarstufe von Siegfried Fischer



Wenn einer in die Schule geht, dann kann er was erzählen … Ein autobiographisches Grundschul-Lese-Sprach-Buch für Lernende, Lehrende, Eltern und alle, die schon einmal in der Grundschule waren. Ein Fach- und Sachbuch, das Schule macht. Klasse Wort- und Sprachspiele, Gedichte, Experimente, Rätsel- und Denksportaufgaben. Mit zahlreichen Fotos und Illustrationen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Elfchen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Heimsuchung von Siegfried Fischer (Humor - Zum Schmunzeln)
Erfüllende Liebe - Elfchen von Christina Wolf (Elfchen)
OKTOBER von Christine Wolny (Jahreszeiten)