Uli Garschagen

Enrico Rastelli

 

Ergüsse aus Nase.

Nasenschwamm einzelnd genannt.

Luftig, nicht schmackhaft

 

Herzbehütet nach Austritt.

Kuschelweich in vollendeter Form,

zum Jonglieren wenig geeignet.

 

Enrico Rastelli,

Jongleur, der Weltbeste,

hätte es eventuell schwer.

 

10 Bälle jonglierte er,

auf  Nasenspitze, Stirn, Hand, Fuß  und Knie

gefallen sind sie selten oder nie.

 

Rastelli war ein Zauberer gar Held.

Berühmter Weltstar bis zum heutigen Tage.

Nasenschwämme kugelrund und eisgefroren,

10 Schwämme aus der triefend Nase
wären keine Frage.

 

 

 

© by uli garschagen 2009

 

 

 

 

Hi liebe leser, dieses gedichtlein ist entstanden aus 6 mir zugesendeten worten von "icemoonlight"! war eine tolle herausforderung! die wörter waren! Nasenschwamm,luftig, kuschelweich, schmackhaft, herzbehütet und Jongleur!
was daraus entstanden ist sehr ihr ja!

lg
Uli Garschagen, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Uli Garschagen).
Der Beitrag wurde von Uli Garschagen auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.10.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • holygoweb.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Uli Garschagen als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

So dunkel das Zwielicht I: Raziels Erwachen von Christian Tobias Krug



Die Hölle ist ein schwarzes Loch? Der Himmel hängt voller Geigen? Von wegen! In der Welt der Dämonen und Engel - ist NICHTS wie erwartet!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Sympathien" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Uli Garschagen

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Morastapostel von Uli Garschagen (Natur)
Quittengelee von Rainer Tiemann (Sympathien)
Fern der Weg von Hildegard Kühne (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen