Barbara Greskamp

Buddy oder das Traumpferd

 

 

Buddy oder das Traumpferd

 

Eines Nachts in ihre Träume,

stahl sich ein weisses Pferd.

Ein Pferd aus längst verlassnen Räumen,

in ihre Sinne Einlass begehrt.

 

Ein Bild von Trauer, Schmerzen und Verdruss

er sandte ihr in ihren Traum,

nun stets sie an ihn denken muss,

für andre Gedanken keinen Raum.

 

So ging sie hin und forschte nun,

wo Buddy war und wie's ihm ging,

sie dachte nach, was blieb zu tun,

fuhr einfach zu ihm hin.

 

Sie trafen sich und 's war wie einst,

er sah sie an und sagte nur

es nützt jetzt nichts, wenn du grad weinst,

pack mich ein, wir geh'n auf Tour.

 

Gesagt, getan, das Ziel war klar,

er fuhr mit ihr nach Haus,

jetzt geht es ihm grad wunderbar,

kann mit der ganzen Herde raus.

 

Eine Verbindung die des Herzens war

nach langer Zeit auch nicht abbricht,

irgendwann da werden Träume wahr

gut, wenn man tierisch spricht.

 

***

 

 

So kam meine Tochter zu ihrem  Pferd, welches sie vor 5 Jahren in Reitbeteiligung hatte und welches damals von seinem Besitzer verkauft wurde.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Barbara Greskamp).
Der Beitrag wurde von Barbara Greskamp auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.10.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • moma1956web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Barbara Greskamp als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Hoe(s)chstpersönlich …mit sanftem Strich von Monika Hoesch



Gedichte,
Gedanken und Kurzgeschichten
getragen von Liebe, Leidenschaft
und Entbehrung,
gefühlvoll
wie das Leben selbst

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Tiere" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Barbara Greskamp

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Plötzlich und unerwartet von Barbara Greskamp (Das Leben)
Das Känguru von Robert Nyffenegger (Tiere)
Das Froschkonzert von Adalbert Nagele (Fabeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen