Elke Lüder

Ein Gedicht, Kommentare,Mails und die Folgen oder Die Decke

Hab mir nichts bei gedacht
Dir ein Bildchen gesendet
hatte  nur nicht bedacht
wie das dann mal endet.


Drauf zu sehen
Mein Baum vor dem Fenster
jedoch war es alt
im schneeweiß glänzt er

Die Beschwerde kam bald
nun wurde Dir kalt

ich versprach eine Decke
aus den Farben des Herbstes gehäkelt
sofort  kam  dein Genecke
"wie soll ich sie kriegen"

haste gemäkelt.

Drum  hab ich heut Nacht
mit ganz viel bedacht
die Farben des Herbstes verwoben.

Hab mir geborgt
das sonnige gelb
von Ahorn und Birken

Die Espen gaben mir
etwas Orange.
dazu das kräftige rot der Buchen
das ergab ´ne schöne Melange.

Mir fehlte noch was
drum ging ich es suchen
Kastanienbraun
sollte es sein
brachte die Früchte schnell Heim.

Goldenes Braun
und Flammendes Rot.
ein Geschenk der Eichen
dort hinterm Zaun.

Ich Dank der Natur
für all
diese  Farben

und hoffe gerade sehr
Du

 frierst nun nicht mehr
Dank

all dieser schönen Gaben.

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Elke Lüder).
Der Beitrag wurde von Elke Lüder auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 31.10.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzgestöber von Andrea Koßmann



In diesem Buch finden Sie eine Zusammenfassung der schönsten Gedichte, Sprüche und Kurzgeschichten von Andrea Koßmann, welche ihrem Lyrik-Motto "Kopfchaos lüften" entsprungen sind.

Bringen Sie etwas Gefühl mit, wenn Sie in Ihre Werke abtauchen und schließen Sie das Buch letztendlich wieder mit noch viel mehr davon.

Worte der Liebe, aus Liebe geboren, für jedermann.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Freundschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Elke Lüder

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Möglich? von Elke Lüder (Allgemein)
Dein Freund von Rainer Tiemann (Freundschaft)
Entdeckte Liebe von Klaus Lutz (Allgemein)