Jeannette Glaser

Mein kleiner Schatz

Ich danke dir sehr,
sei dem du da bist,
ist mein leben nicht mehr leer,
denn du gibst mir so viel mehr,
deine liebe lässt mich weiter leben,
deine freude lässt mich weiter lachen,
deine geborgenheit lässt mich geborgen fühlen,
all diese sachen und noch viel mehr,
gibst du mir jeden tag immer mehr,
dafür lieb ich dich sehr.
 
Jetz bist du bald 2 Jahe alt,
die zeit vergeht und du wirst größer bald,
örgendwann bist du groß und außer haus,
doch du bleibst immer in meinen herzen,
auch wenn ich öffters leide unter Schmerzen,
aber ich weiß du warst immer für mich da,
den das leben mit dir war wunderbar.
 
Jetz bist du nicht mehr bei mir,
das fällt mir sehr schwer,
doch ich sage danke und liebe dich sehr,
und ich wünsch dir alles gute für dein leben,
und das du nie vergisst egal was ist,
das ich dich immer liebe,
und lieben werde.
 
Danke
 
 
(soll ein Gedicht sein, hab zum erstenmal versucht zu dichten möchte wissen auf es gut ist oder nicht)

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jeannette Glaser).
Der Beitrag wurde von Jeannette Glaser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.11.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • Jeannette21web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Jeannette Glaser als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Wind und andere Gedichte von Margot S. Baumann



Lassen Sie sich vom Wind der Zeit durch die Gedichte Welt von Margot S. Baumann tragen. Ihre bildlichen Beobachtungen werden auch Sie berühren und noch lange in Ihren Herzen nachklingen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Dankbarkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jeannette Glaser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

MEIN KLEINER APRIKOSENBAUM von Christine Wolny (Dankbarkeit)
Als wär`s gestern gewesen.. von Gabriele A. (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen