Eberhard Freidling

Kleckern

Manchmal geht etwas daneben,
 
statt in den Mund
 
kleckert es auf den Tisch.
 
„Du musst besser aufpassen!“
 
sagte die Mutter.
 

 
Manchmal kann man mit fließendem Sand
 
kleine Gebilde bauen.
 
Kleckertürmchen.
 
Man muss nur aufpassen,
 
sonst kippen sie um.
 

 
Manchmal geht die Arbeit nicht recht voran.
 
„Nicht kleckern, klotzen sollst du!“
 
erklärte der Chef.
 
Man muss aufpassen,
 
sonst kriegt man die Papiere.
 

 
„Manchmal glaube ich ein bisschen an Gott,“
 
meinte ein Nachbar.
 
Pass auf, damit du nicht
 
im Glauben kleckerst,
 
sondern festen Halt findest.
 

 
„Manchmal kann ich mir ein Leben
 
nach dem Tode nicht vorstellen,“
 
sprach eine Frau.
 
Dann pass gut auf, damit du nicht kleckerst,
 
wenn du deinen Körper einst endgültig verlässt.
 

 
„Manchmal zweifele ich
 
an der Gerechtigkeit Gottes,“
 
äußerte ein Zeitgenosse.
 
Pass auf und denke daran:
 
Unser Wissen ist nur Kleckerwerk.
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Eberhard Freidling).
Der Beitrag wurde von Eberhard Freidling auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.11.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Zeit ist ewig neu von Siegfried Kopf



Themenbezogen und nachsinnend werden in lyrischer Form viele Facetten des Lebens behandelt und mit farbigen Illustrationen visuell dargestellt. Begeben sie sich mit außergewöhnlichen Texten und Bildern auf eine Reise durch die Zeit, das Leben und die Liebe ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Glauben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Eberhard Freidling

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Deine Hände von Christina Wolf (Glauben)
Totale Fehleinschätzung von Hans-Juergen Ketteler (Humor - Zum Schmunzeln)