Larissa Lamadé

Straßenkind

Du läufst den steinigen Weg entlang,
der eine Straße sein soll.
Du spürst die spitzen Steine
an deinen Füßen,
Schuhe geschweige denn
Socken hast du keine.
Du blickst neben dich,
siehst die jungen Mädchen,
wie sie auf den Nächsten warten.
Deine Hände stecken
in den löchrigen Taschen,
du bist verdreckt.
Du wanderst vor dich hin,
siehst die Armut jeden Tag.
Kennst nichts anderes
und es lässt dich kalt.
Der Hunger quält dich schon seit
einiger Zeit,
Es ist keiner da,
der dir etwas zu Essen gibt.
Keiner da,
der deine Wunden behandelt.
Du hast noch nie eine Schule
von innen gesehen.
Schnell stiehlst du einen Apfel,
doch man erwischt dich.
Man zerrt an dir und schreit dich an.
Du versuchst zu flüchten...
Du wirst gepackt
und weggebracht.
Dein Schicksal ist ungewiss.
Deine Tränen verlieren sich dann
lautlos in der Vergessenheit...

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Larissa Lamadé).
Der Beitrag wurde von Larissa Lamadé auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.08.2003. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tagebuch "Nr. 13" von Brigitte Wenzel



Lebensgeschichte, Erwartungen und Träume waren bisher planbar bis an einen bestimmten Punkt…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gesellschaftskritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Larissa Lamadé

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mensch von Larissa Lamadé (Gesellschaftskritisches)
Geiz ist geil ??? von Klaus Heinzl (Gesellschaftskritisches)
Freie Worte von Norbert Wittke (Kommunikation)