Ingrid Drewing

An der Krippe

 

Erinnert an den Zauber jener Jahre,

als du, noch Kind, andächtig standest

dort an der Krippe vor dem Weihnachtsbaum.

Wie gut war doch der Glaube, dieser klare,

den in der Kirche feierlichem Raum

du reinen Herzens tief empfandest.

 

Sich ohne Fragen, Zagen hinzugeben,

in Demut still die Wunder schauen,

die unsrem Trachten traulich zugesellt.

Ach könntest du noch unbedacht erleben,

erfüllt und froh, die Tage dieser Welt

in freudig kindlichem Vertrauen.

 

Als Bettler bringt dein Herz Geburtstagsgrüße,

dir fehlt der Freude Überschwang.

Gesammelt stehst du da mit ernstem Blick.

Doch fühlst du ihn, den Hauch der Weihnacht, süße

Erinnerung in Bildern holt zurück

der Friedenshoffnung hellen Klang.

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Drewing).
Der Beitrag wurde von Ingrid Drewing auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.12.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Drewing als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Henker von Lemgo von Bettina Szrama



Hexenverfolgung in Lemgo, über das Leben der letzten verurteilten Lemgoer Hexe Maria Rampendahl und des Scharfrichters David Claussen. (1654 bis 1681)

Brillant recherchiert, gekonnt umgesetzt: Hexenprozesse, Liebesgeschichten und eine starke Heldin – dieser historische Roman hat alles, was ein spannendes Buch braucht.

Das Manuskript zum Roman errang 2005 einen 2. Platz beim internationalen Schriftstellerwettbewerb WRITEMOVIES in Hollywood.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Drewing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vorfrühling II von Ingrid Drewing (Natur)
Christbaum im Topf von Christa Astl (Weihnachten)
Denk ich an Deutschland in der Nacht von Paul Rudolf Uhl (Klartext)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen