Hans-Werner Kulinna

Der Holzweg nach Bethlehem

 

 

Wenn du nach Bethlehem hetzen willst,

weil du der Erste sein möchtest,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

Wenn du nach Bethlehem rasen willst

und dir Plätzchen und Liebe versprichst,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

Wenn du nach Bethlehem fliehen willst,

und auf ein entspanntes Leben hoffst,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

Wenn du nach Bethlehem ausweichen willst,

und dir einen Vorteil versprichst,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

Wenn du nach Bethlehem fliegen willst,

und dir ein Paradies auf Erden versprichst,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

Wenn du auch nach Bethlehem gehst,

weil das Leben nein zu dir gesagt hat,

dann bist du auf dem Holzweg.

 

In Bethlehem kommt es nicht darauf an,

wie es dir geht, sondern wer mit dir geht,

dann hast du das Kind in dir gesehen.

 

© Hans- Werner Kulinna /2. Version

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Werner Kulinna).
Der Beitrag wurde von Hans-Werner Kulinna auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.12.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht in mir: Die Geschichte meines Überlebens von Eva Maria Thevessen



Nach zwölfjähriger Erkrankung der linken Brust, welche seit der Schwangerschaft ein blutiges Sekret absonderte, durfte das Geschenk der Heilung an Körper, Geist und Seele durch die Verbindung mit der Urkraft gelingen.
Das Bewusstsein über diesen steinigen Weg führte zu Licht und Liebe in ihr.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Werner Kulinna

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Sonnenblumen von Hans-Werner Kulinna (Gedichte für Kinder)
ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN von Christine Wolny (Weihnachten)
Auslaufmodell Ehe von Ernst Dr. Woll (Nachdenkliches)