Andreas Baschke

Krieg

 

UNSERE GROSSELTERN HABEN DAS ALLES SCHON ERLEBT,

TAGTÄGLICH IN ANGST UND FURCHT GELEBT!

WIE SCHRECKLICH ES WAR, WISSEN NUR SIE,

IHRE GEFÜHLE, GEDANKEN ERFAHREN WIR NIE!

 

ZERSTÖRTE HÄUSER, VERLETZTE SEELEN,

ERINNERUNGEN DIE IHRE NACHTRUHE STEHLEN!

DURCH GEWALT SOLL FRIEDEN ENTSTEHEN,

ES IST SCHRECKLICH UNSER WELTGESCHEHEN!

 

KRIEGE WERDEN GEFÜHRT – AUCH WEGEN MACHT,

SO VIELE MENSCHEN WERDEN UMGEBRACHT!

MASCHINENGEWEHRFEUER DIE GANZE NACHT HINDURCH,

VIELE BOMBEN FLIEGEN ZWISCHENDURCH!

 

IRGENDWANN GIBT ES WOHL DEN WELTUNTERGANG,

VERNICHTET DURCH KRIEGE – JAHRZEHNTELANG!

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andreas Baschke).
Der Beitrag wurde von Andreas Baschke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.12.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Andreas Baschke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

The power of butterflies - Geschichten und Gedichte zum Thema Liebe von Jürgen Berndt-Lüders



Die Kraft der Liebe führt und verführt uns ein Leben lang. Der Autor schwelgt in Empathie.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Krieg & Frieden" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andreas Baschke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zwei Welten von Andreas Baschke (Allgemein)
Machthunger von Karl-Heinz Fricke (Krieg & Frieden)
Comitting Suicide von Paul Rudolf Uhl (Autobiografisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen