Heideli

Krebs und Löwe?

Ich sag mal, es kennt jedes Kind

das Sprichwort: "Liebe sie macht blind".

Bist` dann im Kopf nicht mehr gesund,

da hilft Dir auch kein Blindenhund.

*

Ich denk, Du willst nicht ernsthaft sagen,

dass Krebs und Löwe sich vertragen?

Mach Dir doch nur einmal ein Bild

vom Löwen, der mit Krebsen spielt!

*

Das sieht ja ziemlich komisch aus,

wie´s Spiel von Katze mit der Maus!

Der Unterschied ist nicht geheuer:

Spiel` nicht mit Wasser, liebes Feuer!

*

Weil : Wasser ist auf Erden hier

das stärkste Element der Vier!

Stille Gewässer! Wasserzeichen

im Mond! Gefährlich ohne gleichen!

*

Du kannst dir ziemlich sicher sein:

`s heißt:" Steter Tropfen höhlt den Stein"!

Und ist es einmal ungehalten,

Kann`s  zum Zsunami sich entfalten!

*

Damit das Feuer glücklich werde,

halt dich auch fern von Luft und Erde!

Das geht nicht gut! Ich weiß´s genau,

bin selber eine Feuerfrau!

*

Nimm dir Dein eignes Element,

zumindestens im Aszedent!

Such Liebe stets im eig´nen Haus,

soll es für´s Leben sein, Dir aus!

*

Doch weiß ich auch, dass das nicht geht,

denn wenn er erst im Feuer steht,

liebt auch der tollste Edelmann

blind seine Cindy aus Marzahn!

;-)))))

(c) Heide, 1.2.2010


Anmerkung:  Das gestrige Gedicht von Chrtistina Wolf: "Krebs und Widder finden sich" gefiel mir so gut, dass ich einfach mal auf den Esotherikzug aufgesprungen bin! ;-)))

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heideli).
Der Beitrag wurde von Heideli auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.02.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Farbe des Kraken von Volker König



Eines schönen Tages wird Kurt aus seinem Leben gerissen, weil ihn jemand umlegt. Er gerät in eine ebenso skurrile wie seltsam vertraute Welt. Soll er sich mit ihr abfinden, oder ihr zu entkommen suchen?

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Hochzeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heideli

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DRINGEND!!! Mund zu Mundbeatmer gesucht! von Heideli . (Limericks)
An ein Jubelpaar von Karl-Heinz Fricke (Hochzeit)
Irren ist menschlich von Rainer Tiemann (Satire)