Heino Suess

Ich weiß nicht




Ich weiß nicht, ob ich dann,
wenn Bäume  grün sein werden,
die heut noch Humus  sind,
ertragen kann:

Den Klang  gewisser Stimmen, Wind,
der Wolken ...Formen gibt, Gebärden
oder Düfte, die Erinn´rung sind,

oder werden.-

Wenn alles sich ganz fort begeben hat,
und  doch den Abdruck seines Seins nicht löschen konnte,
wenn dann ein Wort, oder ein Lied, oder ein Blatt
den Abdruck füllt, oder ihn fühlen macht..

begibt sich sich alles neu. Die Zeit ist nur ein Schacht,
in dem du auf und nieder fährst: In die besonnte
helle Stadt, wo du dich selbst vergaßt  und ganz verlorst,
oder den Strand, den du als nie vergessenen beschworst.-

Ich weiß nicht, ob ich dann
noch leben möchte, oder kann,
da Leben Neues bringt und  weiter brächte....


©  Heino Suess  April 1967


Beim Aufräumen stießen wir auf Primanergedichte von mir.
Stelle sie (...)  zeigen Kürzung oder Rechtschreibkorrekturen,
unverändert hier ein...weitere werden folgen...

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heino Suess).
Der Beitrag wurde von Heino Suess auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.02.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Frohe Weihnacht immerzu - Gedichte- & Kurzgeschichtenband zur Weihnacht von Werner Gschwandtner



„Alle Jahre wieder, kehrt die Weihnachtszeit in unsere Herzen. Tannenduft und Kerzenschein, Lieder voller Besinnlichkeit und ein harmonisches Zusammensein. Dies alles beschert uns der Advent. „Frohe Weihnacht immerzu“ beinhaltet 24 Gedichte, 2 Songtexte, sowie 3 Kurzgeschichten und meine persönlichen Gedanken zum Advent.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heino Suess

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

schneelose Winter von Heino Suess (Gefühle)
Vollmondaversion von Ingrid Drewing (Autobiografisches)
Arachovas Limericks Nr.99 von Lothar Semm (Limericks)