Silvia Pree

Fasching

Föhn.
Ein wenig Kopfweh.
Der Schnee schmilzt.
Aber morgen wird es wieder k
älter.
Schnee.
Wieder einmal.
Was f
ür ein Winter!
Mitten im Fasching.
Karnevalstreiben...
Narren.
Wohin man schaut.
Nicht nur mit Maske...
Ich mag den Fasching nicht.
Verkleiden.
Verstecken.
Hinter einem anderen
Äußeren.
Jemand sein.
Der man nicht ist.
Die Sau rauslassen.
Exzessiv.
Saufen.
Lachen.
Und Sex.
Auch Seitenspr
ünge.
Diese Welt ist mir fremd...

Manche meinen.
Ich lache zu wenig.
Aber wenn ich ehrlich bin.
Dann gibt es wenig zu lachen.
Im Leben.
Und ich will mich nicht besaufen.
Oder
überstimulieren.
Mit was auch immer.
Ich brauche das nicht.
Und noch viel weniger will ich das...
Ich m
öchte auch nicht sein.
Wer ich nicht bin...
Irgendwie.
Fasching ist doch das ganze Jahr.
Die Leute tragen Larven.
F
ür jeden Anlass eine andere.
Einer spielt den
überlegenen Mann.
Der alles im Griff hat.
Stark und selbstsicher.
Von seinen
Ängsten weiß niemand etwas.
Dass er nicht schlafen kann.
Oft.
Weil er nicht mehr ein wei
ß.
Und aus...
Das Leben wird ihm zu viel.
Mit seiner Last...
Aber er zeigt es nicht.
Er frisst es hinein.

Ich trage auch meine Masken.
Ich lernte es.
Zwangsweise.
Ich war zu verletzbar.
Mit meiner Offenheit.
Mit meiner Direktheit.
Ich lasse mir nicht mehr in die Karten blicken!
Nicht mehr.
Nicht in mein verletzbares Inneres...
Es ist ganz dunkel geworden.
Drau
ßen.
Die Lichter vor dem Schloss.
Sie sind ausgegangen.
Tr
übe und verlassen.
Wirkt die Szenerie.
W
ährend anderswo gefeiert wird.
Ausgelassen.
Die Nacht zum Tag gemacht...
Ich l
ächle verhalten.
Der Fasching klingt aus.
Mit Bomben und Granaten.
Laut und schrill.
Anderswo.
Flieht ein Mensch aus dem Leben.
Er h
ängt sich auf.
Und wirft die B
ürde ab.
Seine Last des Lebens.
Die ihn noch viel mehr dr
ückte.
Als mich meine...

Vivienne

www.aus-den-tiefen-meiner-seele.com

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Pree).
Der Beitrag wurde von Silvia Pree auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.02.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Licht in mir: Die Geschichte meines Überlebens von Eva Maria Thevessen



Nach zwölfjähriger Erkrankung der linken Brust, welche seit der Schwangerschaft ein blutiges Sekret absonderte, durfte das Geschenk der Heilung an Körper, Geist und Seele durch die Verbindung mit der Urkraft gelingen.
Das Bewusstsein über diesen steinigen Weg führte zu Licht und Liebe in ihr.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Karneval, Fastnacht und Fasching" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Pree

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Fleischlos von Silvia Pree (Das Leben)
Faschingsnarren von Adalbert Nagele (Karneval, Fastnacht und Fasching)
Rocky Mountains von Karl-Heinz Fricke (Natur)