Jutta Knubel

Verdammt, kümmert Euch um Eure Kinder!

 

Behandelt Eure Kinder wie ein innovatives Kunstwerk.
Nicht wie Euer Abbild, wie Eure eigenen Wunschideen.
Lasst etwas  neues, eigenes, einzigartiges entstehen,
ein zartes Pflänzlein, oder einen starken, starren Berg.

Schenkt Ihnen Inspirationen, Liebe, Geborgenheit, Halt!
Doch lasst Ihnen Ihre eigenen Gedanken und Freiraum.
Lasst sie sein Königin, Cowboy,  jeden schönen Traum,
reflektiert ihr verhalten, lenkt sie liebevoll, ohne Gewalt!

Schenkt Ihnen Zeit, es sollte nicht Pflicht, doch Freude sein!
Erinnert Euch, an Eure Verantwortung, gezeugt, aus Liebe!
Und auch ein „Unfall“ verdient nur Liebe, verdient Friede!
Eure Kinder brauchen Schutz, sie sind hilflos und so klein!

Erinnert Euch, was zählt denn in einem Menschenleben?
Ihr strebt nach Unabhängigkeit, Genuss, Erfolgen im Beruf!
Ihr wisst nichts von diesen kleinen Wesen, es ist ein Fluch,
Kinder im einsamen Freiflug, man möge Euch vergeben…


Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jutta Knubel).
Der Beitrag wurde von Jutta Knubel auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.02.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Kleiner Spatz was nun von Karin Rokahr



Ein Gedichtsband über Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen einer Verliebten, angereichert mit Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens, geschrieben von einer ganz normalen Frau.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Klartext" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jutta Knubel

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

---Schliesse Deine Augen--- von Jutta Knubel (Erotische Gedichte)
Unendlich satt von Heino Suess (Klartext)
ADVENTSKAFFEE von Christine Wolny (Freundschaft)