Margit Farwig

Bibliothek der Lieblingsbücher

 

 

Auch heute kam die Post sehr spät

doch der Inhalt überzeugte

ein Büchlein, darin ich gesät

nun vornüber ich mich beugte

 

zum Lieblingsbuch den Kommentar

das konnte nicht so schwierig sein

ich lese ihn seit Tag und Jahr

Márquez, er ist der Autor mein

 

bin ich am Ende angelangt

der Worte Reichtum mich erfreut

mein eignes Schreiben nicht mehr bangt

nicht eine Stunde ich gereut

 

das Lesen eignet sich prägnant

und immer wieder ganz von vorn

nehm’ ich ein Buch in meine Hand

von ihm und fühl mich neu geborn

 

© Margit Farwig 26. 2. 2010

 

Die „Hundert Jahre Einsamkeit“

gehören unter die hundert beliebtesten Bücher der Jokers-Freunde

Mein Kommentar: „Durch ihn habe ich die Freude des Formulierens

vertiefen können, er schreibt unglaublich blumig. Wenn ich mich

neu orientieren wollte, las ich in seinem Buch und wusste weiter.“ 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Farwig).
Der Beitrag wurde von Margit Farwig auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.02.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrik und Gedankenwege. Gedichte und Kurzgeschichten von Wolfgang Scholmanns



Vielleicht machst du hier eine kleine Rast,
lieber Leser. Mag sein, du findest dich
im einen oder anderen der Worte wieder,
begegnen dir in den Geschichten und
Gedichten eigene Erinnerungen,
Begegnungen, Gefühle und Gedanken
eines oft tief in sich Versunkenen.
Das würde mich freuen,
wäre mir mehr als Lohn genug."

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Autobiografisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Farwig

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nachwuchs von Margit Farwig (Lebensfreude)
Mein Sonntag von Margit Farwig (Autobiografisches)
AM BLOCKSBERG von Heidi Schmitt-Lermann (Fantasie)