Ingrid Drewing

Kurpark im März


Regenbogen

Ein kühler Wind, doch blau und klar,
sein Lächeln dieser Sonntag schenkt.
Im Park die grüne Sittichschar,
für die der Winter sonderbar,
recht lautstark meine Blicke lenkt.

Sie sitzen auf dem Sonnen-Ast
der hohen Eiche dort am See,
dicht beieinander; böig fasst
der Winterwind als wilder Gast
ins Wasser, wirft es in die Höh’.

Aus der Fontäne hochgeflogen,
millionenfach, der Tropfen Vlies
wird farbenschön zum Regenbogen,
glänzt überm See, ins Licht gezogen,
ein Blick ins Frühlingsparadies.


Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Drewing).
Der Beitrag wurde von Ingrid Drewing auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.03.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Drewing als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Schatztruhe voller Glücksmomente von Herta Nettke



Zärtliche Liebespoesie aus einer glücklichen Ehe und bezaubernde Momente des Lebens.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Drewing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sinn und Sage von Ingrid Drewing (Nachdenkliches)
Herbstbeginn von Nora Marquardt (Natur)
Das Bild des Lebens von Christiane Mielck-Retzdorff (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen