Ina Klutzkewitz

Hilfe, Ostern!!!

 

 

Ostern,Ostern überall,

man, ich kann es nicht mehr hören.

Die haben doch alle einen Knall,

die auf Osterhasen schwören.

 

Jährlich diese Rituale,

mit den Eiern, braun und weiß.

Ob hart gekocht, aus Schokolade,

immerzu der gleiche Sch.....

 

Kinder suchen Draußen Nester,

laufen eifrig mit `nem Korb.

Brüderlein und auch die Schwester,

findet man im Nachbarort.

 

Vor der Haustür Osterbäume,

bunt behängt mit Plastikeiern.

Habe nachts schon wirre Träume,

nee, ich will nicht Ostern feiern.

 

Doch ich komm`wohl nich drumrum,

herzhaft kribbelt`s in der Nase.

Hör`in der Ferne ein Gebrumm,

sicher war`s der Osterhase.

 

 

Keine Angst liebe Leute, ich mag Ostern, besonders die Schokohasen.

Aber man wird überall so zugeschüttet mit dem vielen Zeug, das einem echt bald

die Lust daran vergeht und der eigenliche Sinn des Osterfestes dabei völlig verlorengeht.

Ich wünsche Euch allen superschöne Ostern

Ina

 

 

 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ina Klutzkewitz).
Der Beitrag wurde von Ina Klutzkewitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.03.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

32 ½ Wurzeln des gemeinen Alltagswahnsinns: Kleines Schwarzbuch des Furor cotidianus von Jörg Greck



Alltagswahnsinn, das Auseinanderdriften von eigenen Wertvorstellungen mit der Realität, ist ein Phänomen, über das wir uns täglich wundern. Wenn das Wundern in Ärger umschlägt, wird es Zeit gegenzulenken. Die Identifizierung der Wurzeln, also der Ursachen, des Alltagswahnsinns, ist ziemlich lehrreich für denjenigen, der seine persönliche Situation insoweit verbessern will.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Ostern" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ina Klutzkewitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verpennt.... von Ina Klutzkewitz (Alltag)
Ostersonntag von Ingrid Drewing (Ostern)
> > > W e t t e r l a u n e < < < von Ilse Reese (Jahreszeiten)