Rainer F. Storm

DER RASENMÄHER

 

Ein Rasenmäher, wenn er mäht,
ist sicher eine feine Sache.
Doch wenn er streikt, so wie bei mir,
ist klar, dass ich dann nicht mehr lache!

So ist´s geschehen erst vor Kurzem -
er wollte einfach nicht wie ich.
Ich zog am Seil und zog und schimpfte -
doch dieser Kasten lief halt nicht!

Probiers doch mal mit Kerze säubern,
so dachte ich und tat es auch.
Für mich war klar, jetzt geht er wieder -
doch was sich tat, war Schall und Rauch.

War fast schon der Verzweiflung nahe.
Da fiel mir ein: Vielleicht fehlt Sprit?
Das wird es sein, war ich mir sicher,
doch hatte ich ein doofes Glück.

So kann auch manchmal Glück entfremden,
denn dieses Glück war damals Pech.
Trotz vollem Tankes keine Regung -
er läuft halt nicht, der Kasten Blech!

Jetzt setzte ich mich erst mal nieder
und trank ´nen Schluck von meinem Bier.
Dann las ich die Betriebsanleitung
und da stand auf der Seite vier:

Befülle deinen Rasenmäher
mit Viertaktöl und mit Benzin.
Befolgst du nicht den Rat des Textes,
dann kann es sein, er ist bald hin!

Verflixt nochmal, das ist nichts Neues,
das habe ich doch längst gemacht.
Und auch die Kerze ist in Ordnung,
daran hab´ ich doch auch gedacht!

Jetzt war´s  soweit, denn nichts ging mehr!
Der gute Rat war teuer.
Ich zog noch zehnmal an dem Seil . . . -
mir war´s nicht mehr geheuer.

Dies alles sah auch meine Frau
und sagte: "Hör mal Du,
Dein Rasenmäher kann nicht geh´n -
der Benzinhahn, der ist zu!"

 

 

copy by rstor. 2010 - All Rigths Reserved

 


 

 


 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 03.05.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Erfahrungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

A B S C H I E D ! von Rainer F. Storm (Abschied)
Ein Rosenbett von Wiltrud Mothes (Erfahrungen)
Wozu? von Hans Witteborg (Besinnliches)