Karl-Heinz Fricke

Verbote

Schmittke steigt aus dem Auto aus
vor dem Friedhof bei den Toten.
Auf einem Schild beim Pförtnerhaus
stand: 'Parken hier verboten'.

Er fuhr weiter zum Bürgerhaus,
zu dem Backsteinbau, dem roten.
Er holte seine Pfeife raus
und las: 'Rauchen hier verboten'.

Schulze pöbelte den König an,
hat böse Worte ihm geboten.
Durchs Eisengitter schaut der Mann,
Kritik am König ist verboten.

Falsch gespielt und ohne Noten
mit Pauken und Trompeten.
Man bat sie, dass sie es nicht täten
denn Falschspiel ist verboten.

'Angeln verboten', stand geschrieben,
nicht einer scherte sich daran,
weil viele das Angeln lieben,
die Fische bissen freudig an.

Jonathan, der soff seit Jahren,
nahm vom Steuer nicht die Pfoten,
plötzlich durft' er nicht mehr fahren,
betrunk'nes Fahren ist verboten.

Hein saß mit Gretchen auf der Bank,
berührte sie mit den Pfoten.
Ihn abzuwehren ihr nicht gelang,
vielleicht ist es nicht verboten.

Verbote gibt es überall
sie sind verzeichnet im Gesetz.
Der Mensch sie auf dem Erdenball
oft ignoriert und schwer verletzt.

 

Karl-Heinz Fricke 16.5.2010

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.05.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Nationalstolz von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Spanische Epochen von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Späte Liebe von Barbara Greskamp (Midlife)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen