Margit Kvarda

Lava, Lava

Aus der tiefe kommt die heiße Lava geschossen,

alles was im Wege, ist verbrannt und geflossen.

So ist die Mutter Natur ohne wenn und aber

und lässt sie auch fließen die heiße, heiße Lava.

 

Der Mensch ist Machtlos gegen die gewaltige Kraft,

die, diese alte Erde noch immer in ihr schafft.

Vieles ist geborsten und etliches gar entzwei,

die Kontinente waren einmal sehr nahe bei.

 

Das Wasser hat die Länder viele Meilen getrennt,

 nur mit Schiffen und Flieger man sie heute erst kennt.

Die Erde, so dachte man einst, wär eine Scheibe,

auf einer Kugel glaubte man gibt’s keine Bleibe.

 

Man wusste nicht,

dass Magnet die Welt zusammen hällt,

denn von einer Kugel man doch nur herunter fällt.

So lang sich die Erde bewegt gibt es auch Leben,

  steht sie einmal still, kann es kein Leben mehr geben.

 

Lava zeigt, es lebt noch immer unsere Erde,

ich wünsche für uns, dass es nie anders werde.

© Margit Kvarda

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.05.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Gedichtband 4 von Margit Kvarda



Als junges Mädchen erfand ich schon lustige Geschichten, die ich meiner Nichte erzählte. Meine Dichterei geriet in Vergessenheit, erst meine Kinder Walter und Beatrix gaben mir, durch ihren herzigen Kindermund die Idee wieder zu schreiben.
Wie sie sehen, ging meine Phantasie mit mir durch und etliche Gedichtbände kamen raus. Ich hoffe auch sie finden das Eine oder Andere, worüber sie lächeln können. Viel Vergnügen beim Lesen wünscht ihre Margit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Luftverpestung von Margit Kvarda (Klartext)
Maischoss von Margit Farwig (Besinnliches)
Der Großstadtmensch von Norbert Wittke (Gesellschaftskritisches)