Anita Menger

Grüne Wüsten

 

Weites Land der grünen Wiesen
Für uns Menschen Augenschmaus
Hummel sieht nur grüne Wüsten
„Weh! Oh Weh!“, was für ein Graus.

 

Für uns Menschen Augenschmaus
Grün,  soweit du schauen kannst
„Weh! Oh Weh! – was für ein Graus
Denkt die Hummel voller Angst.

 

Grün, soweit du schauen kannst
Nicht ein Blümchen leuchtet rot
Denkt die Hummel voller Angst
Hier fehlt ihr das Täglich Brot.

 

Nicht ein Blümchen leuchtet rot
Hummel sieht nur grüne Wüsten
Hier fehlt ihr das Täglich Brot
Weites Land der grünen Wiesen.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anita Menger).
Der Beitrag wurde von Anita Menger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.07.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Früchte der Fantasie von Gemeinschaftswerke div Autoren



Früchte der Fantasie zeigt einen Querschnitt aus dem poetischen Internet-Forum Garten der Poesie. In dem Buch liest man hochwertige Gedichte und Geschichten.Texte/Bilder und Zeichnungen von internationalem Ausmaß. Man wird an die Lyrik herangeführt und bekommt ein neues Verständnis für Poesie.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anita Menger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Freude von Anita Menger (Lebensfreude)
Mondscheinsonate von Nora Marquardt (Natur)
Suche abgebrochen von Karl-Heinz Fricke (Nachdenkliches)