Silvia Schmidt

Hilflos

Der Mensch, er sucht nicht die Einsamkeit,

nein, er ist zur Gemeinsamkeit bereit,

gemeinsam gemeinsame Wege gehen,

den Anderen auch ohne Worte verstehen,

für den Einen neue Schritte wagen,

viel riskieren, ohne zu verzagen.

Doch ist es wirklich Gemeinsamkeit,

ist der Eine auch zu Risiken bereit.

Nein, er wagt nichts, neue Schritte geht er nicht

und man fühlt, die gemeinsame Welt zerbricht.

Die Hoffnung ist noch nah,

doch auch Zweifel sind da.

Angst und Kummer zernagt mein Herz,

längst hatte ich ihn vergessen, diesen Schmerz,

doch nun ist er wieder da, schlimmer als zuvor,

ich hatte nur geträumt, ich armer Thor.

Den Boden unter den Füßen habe ich verloren, wo ist er hin,

im Moment fühl ich mich hilflos, hat das Alles einen Sinn?

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Schmidt).
Der Beitrag wurde von Silvia Schmidt auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.07.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bringt mir den Dolch von Germaine Adelt



Was haben eine Hebamme, ein Englischstudent, eine Bürokauffrau, ein Übersetzer, eine Technische Zeichnerin, ein Gymnasiast, eine Reiseverkehrskauffrau, ein Müller, eine Sozialpädagogikstudentin, ein Kfz-Meister, ein Schulleiter i.R., ein Geographiestudent und ein Student der Geschichtswissenschaften gemeinsam?

Sie alle schreiben Lyrik und die schönsten Balladen sind in dieser Anthologie zusammengefasst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Schmidt

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wie ein zerknülltes Blatt Papier von Silvia Schmidt (Gefühle)
Süsse Nacht von Heino Suess (Angst)
Licht und Schatten von Adalbert Nagele (Das Leben)