Ingrid Drewing

Dornröschen

Die Muse ruht, der Hitze ist ’s geschuldet;

nur schläfrig blinzelnd nimmt sie alles wahr.

Was sonst poetisch Aufschub nicht geduldet,

das wirkt nun müde, fast der Worte bar.

 

Im Schatten lockt jedoch ein zartes Lächeln,

wo eine frische Brise weht vom Fluss,

und ich genieße dieses Windes Fächeln,

das meine Wange streift als zarter Kuss.

 

Der Kuss, der meine Lebensgeister weckt,

den Wunsch, es mögen hell die Worte walten.

In Bild und Klang Gedanke sich entdeckt,

und lässt  in Versen, Reimen sich gestalten.

 

So bringt der Hitze Fluch nicht den Verzicht,

die gute Fee schenkt Traum mir und Gedicht.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Drewing).
Der Beitrag wurde von Ingrid Drewing auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.07.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Untergang der Allianz: Zukunft und Vergangenheit von Thalia Naran



Science Fiction Roman. Drei Freunde die einen Blick in die Zukunft werfen um dann in der Gegenwart, beschließen die Zukunft zu ändern.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (11)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Drewing

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Geometrischer Dialog von Ingrid Drewing (Fabeln)
Worte / Elfchen von Edeltrud Wisser (Besinnliches)
Tom das Nierchen - Rache ist süß von Gabriele A. (Humor - Zum Schmunzeln)