Klaus Wittlich

Neid (gibt es zu jeder Zeit)

Es fing schon bei Kain und Abel an

es ist immer jemand in deiner Nähe

dem man nicht vertrauen kann

 

Marc Anton war blind vor Liebe

Cleopatra verfolgte

ihre eigenen Triebe

 

Cäsar dachte Brutus 

ist ein guter Mann

dem man alles sagen kann

 

Siegfried wandte

Hagen ja den Rücken zu

sei vorsichtig ,beim nächsten mal bist es du

 

Der nächste Gruß

ist vielleicht vom Bruder oder Freund

dein Judaskuss

 

Darum hüte dich

sei bereit

Neid ,gibt es zu jeder Zeit





  

 



 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Klaus Wittlich).
Der Beitrag wurde von Klaus Wittlich auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.07.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • kwittlichgmx.net (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Klaus Wittlich als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Muttergottes und der Blumenkohl: Schubladengeschichten von Eveline Dächer



Kennen Sie das? Sie räumen nach Jahren mal wieder die Schubladen auf und finden dabei wahre Schätzchen, die völlig in Vergessenheitheit geraten waren.
In meiner Schublade fand ich Geschichten + Erlebnisse, die ich irgendwann aufschrieb und die teilweise schon zwanzig Jahre und länger dort schlummerten.
Nun habe ich sie wieder zum Leben erweckt, manche sind noch genauso aktuell wie damals, haben nichts verloren.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Klaus Wittlich

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mein Wecker ist ein Arschloch von Klaus Wittlich (Das Leben)
Auf dem Rotwein - Wanderweg von Franz Bischoff (Das Leben)
Unvollkommenheit von Sandra Pulsfort (Gesellschaftskritisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen