Karl-Heinz Fricke

Willkommende Mahlzeit

Die Sonne war am untergehen,
und kein Impallah war zu sehen.
Im Frieden schien das Land zu schlafen,
aber dort wandeln nur die Braven.

In der Steppe in großer Gefahr,
schwebte einst ein Missionar.
Oh, wie erschrak er, als er nah
einer Gruppe von Löwen war.

Die Tiere sahen hungrig aus,
"oh, hilf mir Herr vor diesem Graus !"
Verzweifelt betend sah der Mann,
dass auch ein Löwe beten kann:

Es jedoch ihn mächtig störte,
als er diese Worte hörte:
"Komm, Herr Jesus, sei unser Gast,
segne, was du bescheret hast !"

Karl-Heinz Fricke  15.8.2010

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.08.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Verrücktheiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Straußeneier von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Verhängnisvoller Klimawechsel von Karl-Heinz Fricke (Verrücktheiten)
Wetter von Horst Rehmann (Nachdenkliches)