Silvia Pree

In all dem Grau...

Grau und wolkig.

Kein blauer Himmel.

Und der Wind frischt auf.

Rüttelt an den Bäumen.

Reißt an meinen Haaren.

Und kühlt mein Gemüt...

Ich möchte weinen.

Manchmal.

Sorgen.

Schwächen.

Unsicherheiten.

Ich zweifle an mir selbst.

Müde.

Jeden Abend.

Und kraftlos.

Ich träume.

Wirres Zeug.

Wie soll das weitergehen?

Eigentlich.

Will ich nicht.

Aber ich muss.

Das Leben.

Es sagt uns oft.

Du musst.

Auch...

Wenn wir nicht wollen...

 

Doch da bist du!

Ein Farbklecks.

Im Einerlei.

In all dem Grau.

Meines Lebens.

Das mich umgibt.

Wie Nebel.

Undurchdringlich.

Bisweilen.

Aber du.

Du lockerst die Fäden.

Du nimmst meine Hand...

Und mir die Angst...

Wenn ich nicht weiter weiß.

Dann hörst du zu.

Und in all dem Grau.

Ist Farbe.

Ganz plötzlich.

Helligkeit...

Und Licht...

Du wärmst mich.

Wenn ich friere.

In der Bedrücktheit dieser Welt.

Ich frage dich.

Woher du sie nimmst?

Die ganze Kraft?

Immer wieder...

Doch du sagst kein Wort...

Du siehst mich an.

 

Und ich frage mich...

 

Wenn du mich?

In den Arm nimmst?

Wenn du mich an dich drückst?

Und mich stärkst...?

Kann es sein...

Dass du dich stärkst?

An mir?

Durch unsere Nähe?

Zur selben Zeit?

Kann es sein...

Dass ich deine Sonne bin?

Wenn Dauerregen fällt?

Und Stürme uns erschüttern?

Kann es sein?

Dass du dich fürchtest?

Selber?

Aber durch mich?

Deine Furcht überwindest?

Durch mich?

Und für mich?

Kann es sein?

Dass du selbst erst?

Dem Grau entrinnst?

Wenn du?

Meine Hand hältst?

Und mich spürst...?

 

Es kann sein...

Weil wir uns Licht sind.

Und Hoffnung.

Und Glück...

 

 

Vivienne
www.aus-den-tiefen-meiner-seele.com

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Silvia Pree).
Der Beitrag wurde von Silvia Pree auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.08.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Silvia Pree als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtsherz von Stefanie Haertel



Der Gedichtband "Sehnsuchtsherz" enthält lyrische Werke in deutsch, englisch und französischer Sprache. Die einzelnen Gedichte handeln zumeist über das wandelbare Wesen und die verschiedenen Gesichter der Liebe, aber auch über den Sinn des Lebens auf stets bildhafte und phantasievolle Weise. Der Band wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 ausgestellt und ist Bestandteil der Deutschen Nationalbibliothek. Er ist alle dennen gewidmet, die an die wahre Liebe glauben oder glauben möchten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Beziehungen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Silvia Pree

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Angler von Silvia Pree (Das Leben)
Nächtens...🌛 von Ursula Rischanek (Beziehungen)
MANCHE MENSCHEN..... von Christine Wolny (Menschen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen