Heinz Säring

Die Schicken und die Dicken


Warum sind Ledige so schick
und Ehefraun so rund und dick?

Die Ledige kauft selten ein, -
für wen denn auch? Sie lebt allein.
Nachts öffnet sie die Kühlschranktür:
Der alte Quark liegt lang schon hier, -
sie sieht nichts appetitlich Frisches,
geschweige denn Verführerisches.
Das harte Brot, das ranz'ge Fett . . .,
sie schließt die Tür und geht zu Bett.

Die Ehefrau kommt spät nach Haus, -
sie schaut ins Bett - sieht traurig aus:
Der Mann, der schnarcht, sie löscht das Licht, -
mit diesem Typ, das lohnt sich nicht.
Zur Küche geht ihr schneller Lauf, -
sie macht zum Trost den Kühlschrank auf.
Was ist der Schlussakkord vom Lied?
Der Kühlschrank stillt den Appetit.


 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heinz Säring).
Der Beitrag wurde von Heinz Säring auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.09.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Heinz Säring

  Heinz Säring als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

WortSinfonie: Lyrik und ein Drama von Madelaine Kaufmann



Der Gedichtband „WortSinfonie“ beinhaltet neben Lyrik auch ein Drama (Tragödie) namens „Jonathan und Estelle“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (13)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heinz Säring

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Zwei Sorten Menschen von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)
Etwas Süßes braucht der Mensch von Anne-Marie Zuther (Humor - Zum Schmunzeln)
Sonne und Regen von Karin Grandchamp (Wetter)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen