Sven Vogler

1991

Als die Welle über mir zusammenschlagen,
sehe ich deine Augen vor mir.
Fröhlich wie so oft blickst du mich an.
Und ich habe Angst vor dem was da kommt.
Salzwasser schlägt mir ins Gesicht,
dringt durch Mund und Nase.
Ich werde dich vermissen.
Ich will nicht ohne dich sein.
Ich huste, bekomme keine Luft.
So viele Pläne, die wir hatten,
Dinge, die wir nie mehr tun können.
Ich fürchte nicht den Tod.
Ich bedaure nur,
dich nicht noch einmal berühren zu können.
Die Strömung reist mich fort,
hinunter in die Finsternis.
Ich lasse es geschehen,
denn was könnte ich mir mehr wünschen,
als zu sterben,
mit dir als meinem letzten Gedanken.
In meinem Kopf
durchlebe ich noch einmal unsere gemeinsame Zeit.
Mir wird kalt.
Ich liebe dich!

Diesen Beitrag empfehlen:

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sven Vogler).
Der Beitrag wurde von Sven Vogler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.10.2003. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken zum Advent von Eveline Dächer



Als Fortsetzung zu meinem : MEIN WEIHNACHTEN habe ich die Trilogie vollendet
Gedanken um diese stille gnadenreichenreiche Zeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sven Vogler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Atemzug von Selma I. v. D. (Liebe)
Michael Jackson - In Memorian von Gabriele Ebbighausen (Menschen)