Adalbert Nagele

Herbstimpression

 



 



Herbstimpression


Der Herbst liegt uns mit Farbreichtum zu Füßen,

das Weinlaub färbt sich ocker bis purpurrot,
bevor alles verblasst in des Winters Not,
wo wir auch gehen lässt der Herbst uns grüßen.


Es ist schon schön, was uns der Herbst alles zeigt,
bei Sonnenschein herrscht überall reinstes Licht,
das sich in Zweigen und Blättern traumhaft bricht,
bis er sich sehr hurtig dem Ende zu neigt.


So schauen wir zu und sind hingerissen,
bei dem schönen Erlebnis sind wir dabei,
möchten vor Freude die ganze Welt küssen.


Es ziehen die Nebel wie Geister vorbei,
die Kälte hält Einzug, der Herbst geht dahin,
das ist halt sein Leben, es hat einen Sinn!


Bild und Text:  © Adalbert Nagele

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Adalbert Nagele).
Der Beitrag wurde von Adalbert Nagele auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.10.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • bertlnagelegmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 9 Leserinnen/Leser folgen Adalbert Nagele

  Adalbert Nagele als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Der Hansekaufmann und seine Magd - Geschichten aus der Hansezeit der Stadt Halle an der Saale von Michael Waldow



Hansegeschichten aus Halle an der Saale. Halle war Mitglied in der Hanse. Die sechs Geschichten im Comicformat spielen in den Jahren 1474-1478 an historischen Plätzen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (20)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Romantisches / Romantik" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Adalbert Nagele

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frau Grün - Der Scheidungsgrund von Adalbert Nagele (Menschen)
Rheinnymphe von Franz Bischoff (Romantisches / Romantik)
Dringender Scheidungsgrund von Heinz Säring (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen