Paul Rudolf Uhl

Herbst 2010

 

 

Unbegreiflich – dieses Wetter!
Nebelherbst und Regenschauer,
Tage werden kürzer, grauer…
Eigentlich – ich dachte: „Diesmal
wird Oktober golden, netter!
Wetterdienst: Ich nehm´ die Durchwahl
 
vom Kollegen Grautvornixe…
Der ist Spezialist für solchen
Kälteeinbruch! – Wollt erdolchen
ihn, um ihn dafür zu strafen…
Doch erklärt mir der ganz fixe,
dass die HOCH´s (er meint die Braven)
 
mit den TIEF´s gerade ringen
und sie schaufeln so die Fronten
aus dem Norden – und sie konnten
bis zu`n  Alpen runter kommen,
wo sie jetzt vor allen Dingen
schnei´n  auf Teufel und die Frommen…
 
Gold-Oktober: Fehlanzeige!
Zieht Euch warm an, liebe Kinder
und Erwachsene nicht minder…
Dieser Herbst ist nicht zum Lachen:
Sonnentage gehn zur Neige –
kann man leider gar nichts machen...


Bin wieder zuhause, Freunde!

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Paul Rudolf Uhl).
Der Beitrag wurde von Paul Rudolf Uhl auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 21.10.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Paul Rudolf Uhl:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Paul Rudolf Uhl

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

z Ischl von Paul Rudolf Uhl (Reisen - Eindrücke aus der Welt)
Winterkleid von Selma I. v. D. (Jahreszeiten)
Zauber der blauen Stunde... von Gabriele A. (Besinnliches)