Karl-Heinz Fricke

Treffende Antwort

Sie sassen im Abteil nach Stettin,
ein Mann las in einem Magazin.
Eine junge Dame daneben,
wollte ihre Stimme erheben.

Doch rümpfe sie nur ihre Nase,
es schien, als entstiegen wo Gase.
Der Mann hatte bemerkt ihr Betragen
und er begann ihr etwas zu sagen:

" Todes Statistiken ich lese,
das ganze Leben ist doch Käse.
Mit jedem Atemzug, den ich tu,
legt man jemand zur ewigen Ruh !"

Die Dame sagte darauf pikiert:
"Mit Mundwasser wird sowas kuriert !"

Karl-Heinz Fricke  15.11.2010

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.11.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (14)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gespräche" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Menschen und Hunde von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
WORTE von Christine Wolny (Gespräche)
Sprache des Herzens von Inge Offermann (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen