Anette Esposito

Dezemberwochen



Dezember schreibt des Jahres Feder.
Die Tage werden kurz und alt.
Besinnlichkeitsgepäck trägt jeder.
Auch Herzenswärme nimmt Gestalt.
 
Der Regen tropft von Wolkendichte,
hüllt frierend sich in Hermelin,
sinkt tanzend nun im Dämmerlichte
ganz federleicht zur Erde hin.
 
An Häusern ranken Lichterketten
und  Kerzen brennen im Gemach.
Dort  werden nachts in vielen Betten
Dezemberträume wieder wach.
 
Musik berieselt nun die Wochen
gemischt mit weihnachtlichem Duft.
Die Zeit, die wieder angebrochen,
trägt Würde durch die Winterluft.
 
Man wartet auf die Nacht der Nächte
in Eifrigkeit und ohne Rast.
Doch hat der Mensch, bedacht auf’s Rechte,
bei seinem Tun den Sinn erfasst?

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anette Esposito).
Der Beitrag wurde von Anette Esposito auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.12.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Anette Esposito:

cover

streiflichtern gleich von Anette Esposito



Drum hab ich in Reime zusammengefasst
was oftmals im täglichen Leben geschieht.
Viel davon doch zu manchem wohl passt,
wie man beim Lesen der Texte schnell sieht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anette Esposito

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mir fehlt... von Anette Esposito (Beziehungen)
WO ist Weihnachten???? von Anita Namer (Weihnachten)
Des Tages Lauf von Margit Farwig (Humor - Zum Schmunzeln)