Ingeborg Loose

Weihnachtszeit.

es steht weiter unten, danke liebe Gisela Gruß Inge


-----Original Message-----
From: Oleanderbluete@aol.com
Date: Sun, 5 Dec 2010 11:21:57 EST
Subject: Gedicht: Weihnachtszeit X
To: Oleanderbluete@aol.com



















Weihnachtszeit..

Wenn vom Dom die Glocken erklingen
und man hört die Engelchöre singen,
kommt für uns die schönste Zeit ,
dann ist es wieder Weihnachtszeit !

Vor dem Portal sieht man in großer Anzahl
leuchtende Lichterketten
und buntgeschmückte Weihnachtsbäume
in glitzernder Sternenpracht,
sie leuchten hier bis spät in die Nacht.

Jeder bis zuletzt
durch die Geschäfte hetzt,
den Wünschen und der Auswahl
sind keine Grenzen gesetzt.
Der Duft von Stollen, Gebäck und Marzipan
zieht alle Menschen magisch an.

Man sollte stets mit dem Herzen schenken,
und auch an die Menschen denken,
welche krank und einsam sind -
und auch an manch' armes Kind.

Nach dem fröhlichen Festtagsschmaus
zieht wahre Freude durch das Haus.
Einige hört man musizieren und singen;
denn das Fest soll Freude bringen -
für eine friedliche Weihnachtszeit !

"Ein frohes Fest"
allen Menschen dieser Erde,
damit es weltweit Frieden werde !

Ich wünsche Euch ein gesundes

Weihnachtsfest !



©Ingeborg Loose











Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingeborg Loose).
Der Beitrag wurde von Ingeborg Loose auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.12.2010. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Bäumen begegnen / Mein Freund, der Baum: Baumgedichte von Jürgen Wagner



Es wächst ein neues Bewusstsein heran, dass Bäume nicht nur Holzlieferanten sind, sondern Lebewesen mit einer Eigenart, einem sozialen Netz und einem inneren Wissen und Fähigkeiten, das wir noch gar nicht kennen. Zusammen mit Bildern und Informationen würdigen die Gedichte die Bäume in ihrer Art und ihrem Wesen und können durchaus eine Brücke der Freundschaft zu ihnen sein.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingeborg Loose

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Glück und Hoffnung... von Ingeborg Loose (Das Leben)
MEIN WUNSCHZETTEL von Christine Wolny (Weihnachten)
Träumerei von Sieghild Krieter (Haiku, Tanka & Co.)